Close

Learning by Viewing: Kinovormittag für Lehrer und pädagogisch Tätige

Vorhang auf: Lehrkräfte und pädagogisch Tätige können am 30. Mai mehr über das Thema Computerspiele erfahren. spielbar.de lädt in Kooperation mit dem BildungsCent e.V. zu einer kostenlosen Sondervorstellung in die Kinos. Zu sehen gibt es den aktuellen Kinofilm „Prince of Persia: Der Sand der Zeit“, der auf einem Computerspiel beruht. Bis zu 60 Kinos im gesamten Bundesgebiet können besucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ich werde zusammen mit meiner Kollegin Beate Kremser im Kino in Frankfurt als Ansprechpartnerin zu diesem Event zur Verfügung stehen.

Vorführung am 30.5.2010 um 11 Uhr im Metropolis

Kostenlose Karten gibt es unter:

http://www.bildungscent.de/programme/learning-by-viewing/kartenbestellung-prince-of-persia/

Termine Mai/Juni

Nicht öffentliche Veranstaltungen:

Lehrerfortbildung zum Thema Cyberbullying, Workshops an Schulen zum Thema Mediensucht  und SchülerVZ

Öffentliche Veranstaltungen:

Elternabend zum Thema Social-Networking

BBS III    Mainz

25.5.2010 um 19:30 Uhr

Elternabend „Kids im Netz“

Lessingschule  Frankfurt am Main

01.06.2010 um 19:30 Uhr

Elternabend „Mediensucht“

Albert Schweitzer Schule Offenbach

08.06.2010 ( Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)

3. Berliner Mediensucht-Konferenz

Am 4. und 5.6. findet in Berlin die 3. Mediensuchtkonferenz statt. Hier werde ich zusammen mit Herrn Theis vom Diakonischen Werk Kassel Projekt Real Life (  http://www.dw-kassel.de/suchtberatung/reallife/index.html) einen Workshop zum Thema „Schauplatz Medien- Gefahrdungsbereiche un Generationenkonflikte“ geben. Wir werden uns mit Berichterstattung über Medien, Digial Natives und Immigrants und den unterschiedlichen Sichtweisen der Generationen auf Medien beschäftigen.

Infos und Anmeldung unter http://www.mjmielke.de/confluence/display/mediensuchtkonferenz/Home