Wochenrückblick KW38

Diese Woche war mal wieder einiges los. Ich war am Donnerstag in Bremen um im Rahmen der Medien-Sucht-Kompetenz Veranstaltung einen Vortrag zu halten. Spannend daran war die Kombination von Medien und Jugendphase in den Vorträgen. Prof.Dr. Malte Mienert http://www.mamie.de/ berichtete erst einmal von der Jugendphase aus Entwicklungspsychologischer Sicht. Das sollte definitiv häufiger Thema sein, wenn es um Medien und Kids geht. Nächsten Dienstag ist übrigens die Medienbildungsmesse http://www.gla.uni-frankfurt.de/veranstalt/mbm13.html an der Uni in Frankfurt – wer also spontan vorbei schauen will darf uns gerne am Infocafe Stand besuchen.

So jetzt gehts aber los mit dem Lesestoff fürs Wochenende 😉 (oder auch für den Büronachmittag)

Wahlprüfsteine

Als erstes kommt einmal ein kleiner Werbeblog für die Wahlprüfsteine zur Medienbildung der GMK Hessen. Wer noch mehr über die Parteien erfahren will kann sich hier kurz vor der Wahl nochmal einlesen.

gmkhessen.wordpress.com

Was ist youtube

Ein kleines Erklärvideo rund um Youtube macht gerade die Runde. Das mit den Katzenvideos „Cat- Content“ sollte man nicht allzu ernst nehmen.

http://www.youtube.com/watch?v=F22anVqciYI&feature=c4-overview&list=UUPFpU588dagQfGyrDuTpSzA

USK Pilotprojekt

„Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat den Abschlussbericht zu ihrem Pilotprojekt vorgelegt, bei dem die in vielen Ländern praktizierte Klassifizierung von Inhalten anhand von fast 1.000 Spielen erprobt wurde. Im System der Klassifizierung werden über ein technisches System Fragen zu Jugendschutzaspekten des einzustufenden Spiels beantwortet, woraus dann automatisch eine Altersbewertung resultiert.“ (USK Seite)

Hierbei geht es darum zukünftig einen Weg zu finden mit der großen Masse an Onlinespielen umgehen zu können.

http://www.usk.de/service/presse/details-zum-presseartikel/article/usk-veroeffentlicht-bericht-zur-klassifizierung-von-spielen/

Der Medienpädagogik Praxisblog ist jetzt “open”

Eine meiner Lieblingsseiten zum Thema Medienpädagogik öffnet die Tore für neue Autorinnen und Autoren. Ab jetzt kann man selbst Skripte einreichen und beim Blog mitmachen. Einfach einsenden, dann gibt es ein Review Verfahren und wenn das erfolgreich ist, kann man auf der renommierten Webseite einen Artikel veröffentlichen. Also mitmachen!

http://www.medienpaedagogik-praxis.de/2013/09/16/hello-community-hello-world/

Checklisten von Surfer-haben-Rechte

Die Website Surfer haben Rechte des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen bietet nützliche Checklisten und Materialien rund um Rechtsprobleme im Internet.

http://www.surfer-haben-rechte.de/cps/rde/xchg/digitalrechte/hs.xsl/768.htm

Kostenlos aber nicht umsonst…

…ist ein Sampler aus  verschiedenen Büchern rund um Social Media des O`reilly Verlages. Unter anderem mit Auszügen aus dem Facebook Buch für Eltern. Also runterladen und stöbern.

http://www.oreilly.de/german/freebooks/socmedia-smplrger/index.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s