Youtube – BigData in der Bildung – Projektwebsite

Die letzten zwei Wochen haben mich zwei Themen ziemlich beschäftigt und fasziniert über die ich kurz berichten möchte.

Youtube goes TV

Gerade erleben wir etwas sehr spannendes. Internetstars halten im großen Stil Einzug in die traditionellen Medien. Diese Entwicklung wird bei Ereignissen wie der WOK-WM von Stefan Raab deutlich. Dieses Jahr traten mit dem „Team Internet“ einige Youtube Stars an. Dies hatte zur Folge, dass die Zahl der jugendlichen Zuschauer stark anstieg. Mit 14,1 % der 14- 49 Jährigen Zuschauer konnte so ein jüngeres Publikum gewonnen werden. http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2015-03/33105293-wok-wm-gewinnt-zuschauer-heimsieg-fuer-oesterreich-das-internet-holt-bronze-007.htm

Diesen Trick- youtube Stars in klassischen Formaten unter zu bringen hat auch die Werbeindustrie für sich entdeckt. In letzter Zeit laufen einige Werbespots, in denen die Hauptdarsteller youtube Stars sind. So können mehrere Zielgruppen gleichzeitig erreicht werden. Wer die Stars nicht kennt, bekommt einen klassischen Werbespot präsentiert, wer sie kennt, sieht seinen Liebling im Fernsehen. So ist beispielsweise Bibi von Bibis Beauty Palace im Neckermann Werbespot zu sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=Baczooh1I4k

Außerdem holen sich ARD und ZDF Hilfe für ihre jungen Formate. LeFloid ist gerade als Berater engagiert worden. http://www.spiegel.de/kultur/tv/youtube-stars-ard-und-zdf-suchen-hilfe-bei-lefloid-und-co-a-1023432.html

BigData in der Bildung

Hier kommt eine kleine Buchempfehlung. Ich habe mir vor einiger Zeit das Buch „Lernen mit BigData die Zukunft der Bildung“ von Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier bestellt. Jetzt komme ich endlich zum Lesen. Mit dem Ergebnis, dass ich dieses Buch jedem, der mit Bildung zu tun hat ans Herz legen möchte. Es hört sich erst mal ziemlich abgefahren an, über BigData und Bildung zu schreiben. Die Beispiele und Möglichkeiten jedoch, sind real. Mit sehr spannenden Einblicken in die Möglichkeiten von adaptivem Lernen und den Hintergründen bestimmter bekannter Programme, wie Duolingo, liest sich das Buch leicht und locker und ist trotzdem informativ. Gut investierte 4,99€.

Projektwebsite

Außerdem freue ich mich das Ergebnis meines letzten Aufenthaltes in der Schweiz an der PH Schaffhausen teilen zu dürfen. Im Seminar Medienbildung für die Vorschulstufe haben die Studierenden eine Website mit Projektideen für den Medieneinsatz im Kindergarten erstellt. Nach der Durchführung im Quartalspraktikum werden auf der Website außerdem kleine Erfahrungsberichte zu den Projekten zu finden sein.

https://mbvphsh.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s