Lesetipps

Hier sammle ich Buch und Linktipps, die für Menschen mit Interesse an Digitalisierung, Pädagogik und gesellschaftlichen Entwicklungen spannend sein können.

Medienpädagogik:

Grundbegriffe Medienpädagogik – neue Auflage 2017 von  Bernd Schob, Anja Hartung- Griemberg und Christine Wallmann ( Hrsg.) kopad Verlag

Guter Überblick über die unterschiedlichen Begriffe der Medienpädagogik. Absolutes Standardwerk.

Texte zur Theorie des Internets – von Baumgärtel, Tilman (Hrsg.) Reclam

Schöne Zusammenstellung von klassischen Medientheorien bis hin zu Manifesten, ökonomischen oder politischen sowie kulturellen Zugängen.

Play- Das Leben als Pro-Gamer – von Caspar von Au. Carlsen Verlag

Interviews und Einblicke in das Leben als Pro-Gamer, gedacht auch als Unterrichtsmaterial um das Thema Berufswunsch E-Sportler angehen zu können.

Politik:

Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet – und daraus Politik macht von Elisabeth Wehling (2016)

Verständlich geschriebene Einführung zum Thema Framing und Politik – am Beispiel von aktuellen Diskursen

Dazu gibt es auch einen Vortrag von der Republik 2017

Romane:

Qualityland von Marc Uwe Kling (2017)

Hier werden einige Entwicklungen, die es in unserer Welt bereits gibt konsequent zu Ende gedacht und in eine spannende Geschichte eingebaut. Gerade im Bereich Big Data, Medienethik und Gesellschaftstheorien spannend.

https://qualityland.de