Peerschulung zum Thema Onlinemobbing

Am 1.11. biete ich zusammen mit meiner Kollegin Frau Kremser eine halbtätige Fortbildung für Lehrkräfte/Pädagogen im Rahmen des Fortbildungsprogramms des  Jugenschutzes FFM http://www.jugendschutz-frankfurt.de/ zum Thema Umgang mit Onlinemobbing an.

In einem Vortrag werden wir ein erprobtes Peer to Peer Konzept zum Thema Prävention und Intervention im Bereich Onlinemobbing vorstellen. Zunächst einmal werden wir darstellen, was Onlinemobbing überhaupt ist, wie es zu stande kommt und welche Folgen das Ganze hat. Dann werden wir erläutern wie das Thema in der Schule/ in der Jugendeinrichtung bearbeitet werden kann und wie  ältere SchülerInnen hierfür ausgebildet werden können.

Außerdem erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit sich Gedanken um eine mögliche Umsetzung eines solchen Konzeptes an Ihrer Schule/ in Ihrer Einrichtung zu machen. Es werden Rahmenbedingungen, Möglichkeiten und auch Grenzen des Peer Konzeptes erläutert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s