Wochenrückblick KW28

Ganz schön lang ist er geworden, der Wochenrückblick für diese Woche. Ob es an den Sommerferien liegt und ich mehr Zeit zum Stöbern habe?

Aber vielleicht ist auch einfach viel passiert….. los gehts!

Facebook

Bei Facebook tut sich gerade einiges. Die Suche im „Social Graph“ wurde jetzt für den Normalnutzer freigeschalten. So kann man jetzt beispielsweise nach „Restaurants die Freunde in München besucht haben“ etc. suchen. Sichtbar werden dann Informationen, die Freunde für einen freigegeben haben und öffentlich gepostete Beiträge.

https://www.facebook.com/about/graphsearch

socialgraf

 

 

 

 

Außerdem gibt es im Chat jetzt die ersten Sticker – im Prinzip größere Smilies. Dazu wird parallel ein Shop freigeschalten, in dem bisher nur kostenlose Sticker erhältlich sind. Man kann allerdings davon ausgehen, dass es hier bald kostenpflichtige Angebote geben wird.

stickerFBnt

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderungen und Netzwerke

Die nächste Förderrunde von peer³ ist gestartet. Man kann sich also wieder mit Peer to Peer Projekten bewerben und bis zu 5000€ Förderung inkl. Begleitung bekommen. Das Infocafe war bei der ersten Runde mit dabei und wir können die Aktion nur empfehlen. Also bewerben!

http://www.jff.de/peerhochdrei/

In Brandenburg ist das Medienkompetenz Portal Brandenburg gestartet.

http://www.medienkompetenz-brandenburg.de/netzwerkinitiative.html

Außerdem gibt es jetzt ein Netzwerk Medienbildung Dresden.

http://networkedblogs.com/MPZi6

Spannende Projekte

In Berlin haben Senioren zusammen mit der Universität der Künste einen digitalen Briefkasten entwickelt. Dieser soll analoge und digitale Kommunikationsmöglichkeiten verbinden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Berlin-Senioren-entwickeln-digitalen-Briefkasten-1912554.html

Ein Dokuvideo zum Seminar Appmusik in der Villa Donnersmarck zeigt, was man alles mit ipads (und sicher auch mit anderen Tablets) machen kann.

http://www.youtube.com/watch?v=piCFf4VOCf0&hd=1

Radio und Fernsehen selber machen kann man ab Oktober im Studio Zwei des WDR in Köln.

http://www.kindernetz.de/aktuell/studiozwei/-/id=140846/nid=140846/did=284724/1fn4202/index.html

Auch lesenswert ( sprich „Sonstiges“)

Eine Gesetzesänderung soll  massenhafte Abmahnungen stoppen.

http://irights.info/gesetzesanderung-tritt-gegen-abmahnwesen-an

Musikstreaming Dienste wie Spotify, Simfy und Deezer schneiden beim Datenschutz schlecht ab.

http://www.focus.de/digital/internet/stiftung-warentest-musikstreaming-dienste-kritisch-beim-datenschutz-_aid_1027792.html

Wie es um die Medienkompetenzförderung für Kinder und Jugendliche steht, kann man im neuen Medienkompetenzbericht lesen.

http://www.medienkompetenzbericht.de/pdf/Medienkompetenzfoerderung_fuer_Kinder_und_Jugendliche.pdf

Im Rahmen der gamescom  in Köln bietet das Computer Projekt Köln eine Fachtagung „Games im Fokus der Jugendhilfe“ an. Weitere Infos gibt es ab dem 15.7. hier:

http://www.spieleratgeber-nrw.de/Games-im-Fokus.3613.de.1.html

Eine Visualisierung der Datenrouten von Dropbox, Gmail, Skype und Co. findet man bei falkhedermann:

http://www.falkhedemann.de/2013/07/08/datenrouten-von-dropbox-gmail-skype-co-visualisiert/

Im Rahmen eines offenen Online-Kurses des Media Literacy Labs, an dem ich größtenteils beobachtend teilgenommen habe, ist ein Kriterienkatalog für gute Apps für Kinder und eine ganze Reihe von App Bewertungen entstanden. Die Ergebnisse findet man jetzt im Wiki zum Kurs.

http://de.gute-apps-fuer-kinder.de/index.php?title=Intro

Einen interessanten Artikel zum Thema Persönlichkeitsrechte im Netz gibt es bei heise.de . Im Artikel geht es um die Story des „Technoviking“- ein Teilnehmer einer Parade wurde im Jahr 2000 gefilmt – und aus dem Film wurde Jahre später ein Internetphänomen. Jetzt hat ein Gericht entschieden, in wie weit mit dem Veröffentlichen der Bilder das Persönlichkeitsrecht des Abgebildeten verletzt wurde.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-Story-des-Technoviking-Von-Internet-Memen-und-der-Verletzung-des-Persoenlichkeitsrechts-1916332.html

Und zu guter letzt… hat mich ein schönes Schaubild von Bill Ferriter (links das Original) dazu inspiriert selbst ein Schaubild zu erstellen. Wer mag darf dieses gerne nach den Richtlinien der CC-Lisenz

http://de.creativecommons.org/was-ist-cc/  verwenden.

88x31

By Bill FerriterUnbenannt

Wochenrückblick KW48

Persönliche Lernumgebungen im Netz

Lisa Rosa hat einen interessanten Artikel zum Thema Lernen 2.0: Didaktik der Autodidaktik veröffentlicht. Lesenswert: http://shiftingschool.wordpress.com/2012/11/28/lernen-2-0-didaktik-der-autodidaktik/

Facebook

Interessante Statistiken über die meist genutzten Apps bei Facebook gibt’s hier http://www.appdata.com/. Ein guter Überblick für Vorträge und zur Eigeninformation.

Aktuell geht  bei Facebook und Co.ein Video um, in dem Jugendliche einen Welpen verbrennen. Ähnlich wie bei dem Fall des Mädchens, dass Welpen in einen Fluss warf, wird im Internet zur Selbstjustiz aufgerufen. Was man über den Fall schon weiß, erfährt man wie so oft hier http://www.mimikama.at/facebook-fake-videos/info-zu-dem-video-jugendliche-verbrennen-einen-welpen/

Die Kollegen Tobias Albers-Heinemann und Björn Friedrich haben ein lesenswertes Facebook Buch für Eltern herausgebracht. Das Buch ist bereits im Handel erhältlich und erklärt alles Wissenswerte rund um Facebook. http://www.facebook-elternbuch.de/

Netzneutralität und Leistungsschutzrecht

Netzneutralität und Leistungsschutzrecht? Gerade startet die Digitale Gesellschaft eine Kampagne für Netzneutralität. Was das ist, wird hier http://echtesnetz.de/ sehr schön erklärt. Die aktuelle Kampagne findet man hier https://digitalegesellschaft.de/2012/11/launch-of-a-new-vodafone-campaign-thats-the-freedom-we-take/. Sicher auch einmal ein Thema für den Unterricht. Und hier noch eine Info zum geplanten Leistungsschutzrecht http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsschutzrecht_f%C3%BCr_Presseverleger und mehr dazu http://taubenflug.net/2012/11/27/schon-wieder-nur-lobbypolitik-das-gesetz-zum-leistungsschutzrecht/ und noch mehr dazu https://www.google.de/campaigns/deinnetz/.

Virtuelles Zentrum für Lehrerbildung

Für alle Lehrer in Hessen, die es noch nicht kennen. Das virtuelle Zentrum für Lehrerbildung der Uni Marburg. Wer sich von zu Hause aus fortbilden möchte, kann das in Hessen hier tun. Gerade ist das neue Kursprogramm für das erste Halbjahr 2013 online gegangen.  http://vzl.online.uni-marburg.de/welcome.php

Freie Online Bildung

Interessanter Artikel über freie Online- Bildung, einem Trend aus Amerika. In großen Onlinekursen werden kostenlose Angebote auf Universitätsniveau mit entsprechenden Zertifikaten angeboten. Zum Stand solcher Kurse bei uns in Deutschland gibt dieser Artikel Auskunft: http://www.studis-online.de/Studieren/art-1471-online-bildung.php

Dieter Baacke Preis

Viele interessante Projekte sind dieses Jahr mit dem Dieter Baacke Preis ausgezeichnet worden. Wer Ideen für medienpädagogische Projekte sucht, wird hier sicher fündig. Also einfach mal reinklicken und die Preisträger durchforsten: http://dieterbaackepreis.de/index.php?id=415

Klassiker des Internets

Das Kultvideo „Das ist ein Buch“ von Lane Smith ist immer wieder schön, darum teile ich es hier nochmal: http://www.youtube.com/watch?v=nYl_nyuyn5Y

 

 

 

 

 

 

 

 

Podcasts in der Primarstufe

Ein Projekt zum Thema Podcasts im Matheunterricht führt Herr Christof Schreiber durch. Das Projekt PriMaPodcasts beschäftigt sich damit, die mündlichen Anteile beim Darstellen von Mathematik zu untersuchen und darzustellen. Es geht dabei um die Erstellung der Podcasts und das Lernen in diesem Prozess. Es ist nicht an mathematisches Lernen durch Hören der Podcasts gedacht. Mehr zum Hintergrund dieses Projektes gibt es hier: http://www.math.uni-frankfurt.de/~schreibe/BzMU12_Schreiber.pdf

Die Ergebnisse der Studenten findet man auf dem dazugehörigen Blog. Hier wird ausführlich die Vorgehensweise beschrieben:

http://blog.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/primapodcast/

http://blog.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/mathepodcast/

Wochenrückblick KW 31

Artikel über Castingshows und ihre Beliebtheit bei Mädchen

Elisa Behner hat einen Artikel mit dem Titel „Mädchen lieben Catsingshows- ein Deutungsversuch“ veröffentlicht. Auf der Seite finden sich noch mehr Genderbezogene Artikel zum Thema Social Media. Ein Durchklicken lohnt sich!

http://socialmediamaedchen.wordpress.com/2012/08/02/madchen-lieben-castingshows-ein-deutungsversuch/

Freie Ebooks zu Microsoft Produkten

Freie Ebookszu Microsoft Produkten gibt es hier

 http://lifehacker.com/5930800/grab-over-80-free-ebooks-from-microsoft?utm_campaign=socialflow_lifehacker_facebook&utm_source=lifehacker_facebook&utm_medium=socialflow zum Dowload.

Leider auf Englisch.

Neue Anzeige wer Beiträge in Facebookgruppen gesehen hat

Facebook stellt gerade die Gruppenfunktionen um. Neu ist, dass man künftig sehen kann wie viele Gruppenmitglieder einen Beitrag gesehen haben.

https://www.facebook.com/help/?faq=335281469884712

Projekt: Shape the future

Die letzte Woche habe ich zusammen mit Michael Grunewald von der EKHN ein Projekt zum Thema politische Beteiligung Jugendlicher über/mit Hilfe von Medien im Rahmen der Ferienspiele durchgeführt. Mit Hilfe der SIMS bauten wir Traumhäuser und beschäftigten uns mit Stadtplanung und den dazugehörigen politischen Prozessen. Hier schon mal der Link zur Projekthomepage des großen Projektes in dem unser Teil ein kleiner Beitrag sein wird. Den ausführlichen Bericht gibt es nächste Woche.

http://www.shape-the-future.de/