Hate Speech – Fake News und coole Projekte

Mitten in der Prüfungsphase wird es mal wieder Zeit für ein kleines Update.

Am Freitag wurde im Rahmen der Grimme Online Awards auch der klicksafe Preis vergeben. Dieses Jahr ging er an das KiKA- Kindermedienmagazin „Timster“. Ein Anerkennungspreis ging an das Medienkompetenzspiel „Junait“. Beide Projekte sind auf jeden Fall klickenswert! Junait simuliert ein Soziales Netzwerk und ist kostenfrei nutzbar.

http://www.klicksafe.de/presse/2017/gewinner-des-klicksafe-preis-2017/

Ein Blick auf die Gewinner und Nomminierten des Grimme Online Awards lohnt sich außerdem auch immer.

Diesmal besonders zu empfehlen ist die Nachrichtenapp (Resi- App) , die Nachrichten so wiedergibt „als würde man mit seiner besten Freundin sprechen“. Super spannendes Format.

http://www.grimme-online-award.de/2017/preistraeger/

Das Thema Hate Speech ist nach wie vor aktuell. Empfehlenswert dazu ist das kostenlos downloadbare Buch „Online Hate Speech“ das in der Schriftenreihe zur digitalen Gesellschaft NRW ( Grimme Institut) erschienen ist.

http://www.grimme-institut.de/publikationen/schriftenreihe/p/d/online-hate-speech-perspektiven-auf-eine-neue-form-des-hasses/

Außerdem wurde der medius Preis für hervorragende Abschlussarbeiten verliehen. Mit dabei ist Sophia Horsch, deren Arbeit zum Thema „Gefahr für Menschenrechte und Demokratie – Hate Speech online als neue Herausforderung für die Soziale Arbeit“ ich betreuen dürfte.

http://fsf.de/veranstaltungen/medius/

Außerdem geht endlich ein Projekt online, an dem ich für die Bundeszentrale für politische Bildung zusammen mit anderen großartigen Menschen als Expertin mitwirken dürfte. Die Vorankündigung ist schon draußen… das erste Video kommt am Samstag. Mr Trashpack erklärt im neuen Format #fakefilter  alles wissenswerte über FakeNews. Bin gespannt wie die Videos ankommen!

Hier gibts schon mal die Vorankündigung….

 

So jetzt gehts wieder ans Korrigieren 😉

Wochenrückblick KW41

Auch spät am Abend gibt es noch einen kurzen Wochenrückblick. Ich pendel gerade zwischen der Tagung „Zwischen Bilderbuch und Touchscreen“ in Mainz, einem Elterninfoabend in Bad Vilbel und der Tagungsfortsetzung morgen.

Darum hier ein kurzer Werbeblock: TeacherGaming aus Finnland stellt nächsten Mittwoch im Infocafe MinecraftEDU vor. Wir haben noch Platz für Jugendliche (ab 12) und Erwachsene. Mehr Infos unter www.infocafe.org

So jetzt aber viel Spaß beim Klicken!

 

Apps

Viele Snapchatnutzer werden sich ärgern. Eine riesige Menge Daten aus Snapchat sind im Netz aufgetaucht. Es wird spekuliert, dass die Daten von einer App stammen, mit der man Snapchatnachrichten automatisch speichern konnte. Auch hier gilt wieder der Grundsatz: Im Netz ist fast nichts kostenlos – wenn einem jemand etwas kostenloses anbietet sollte man hinterfragen, warum !

http://www.heise.de/security/meldung/The-Snappening-Hunderttausende-privater-Snapchat-Fotos-im-Umlauf-2415252.html

Zahlen mit dem Handy? JA- in vielen Ländern ist das normal. Nur Deutschland hinkt hinterher. Wie beliebt das ist und welche neuen Apps es dafür gibt, erfährt man hier.

http://netzwertig.com/2014/10/09/ob-gluecksfall-oder-geniestreich-paypals-geld-app-venmo-ist-der-neue-hit-bei-jungen-konsumenten/

Medien und Unterricht

Ein weiteres schönes Beispiel, wie man Medien im Unterricht einfach mitdenken kann, findet sich hier. Thema: Facebook und die literarische Charakterisierung.

http://www.kubiwahn.de/blogwahn/2014/09/facebook-und-die-literarische-charakterisierung/?utm_content=buffer8247f&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat die DVD Faszination Medien herausgebracht. Leider hatte ich noch keine Zeit sie mir genauer anzuschauen.

http://www.bpb.de/lernen/unterrichten/medienpaedagogik/187464/faszination-medien

Dieses kickstarter Projekt ist sicher nicht nur für zu Hause sondern auch für den Bildungsbereich interessant. Hier wurde ein Anfängercomputer für 150€ entwickelt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kano-Computer-Kit-fuer-Kids-2414368.html

Facebook

Mal wieder unterstreicht eine Studie, dass Facebook bei den Jüngeren immer unbeliebter wird. Instagram hingegen legt kräftig zu. Also kein Grund zur Panik bei Facebook- der Dienst gehört ja ihnen.

http://meedia.de/2014/10/09/beginn-einer-fb-flucht-teenager-verlieren-das-interesse-an-facebook/

Games

GTA gewaltlos? Das probiert ein Spieler  und stellt die Videos zu youtube.

http://www.zeit.de/digital/games/2014-10/grand-theft-auto-pacifist-youtube

Jugendkultur

Viele Printmagazine sterben- dafür entstehen neue. Jetzt ist ein deutschsprachiges Jugendmagazin rund um Youtube auf den Markt gekommen.

Am Ende gibt’s den Test…welcher Youtuber bist du ? Na dann viel Spaß 😉

http://www.starstube.de

Wochenrückblick KW38

Nach einem erholsamen Sommer (mit vielen tollen Erlebnissen, die ich gerne persönlich berichte) bin ich wieder zurück. Es hat sich so viel getan, dass man gar nicht alles zusammen fassen kann. Mit den digitalen Helden sind wir ins neue Schuljahr gestartet. Diesmal nehmen 36 Schulen an der SchulAG teil. Wir haben die Lehrer bereits im Umgang mit der Technik geschult und nächste Woche startet dann der Onlinekurs für die Schüler. In diesem Rahmen gibt es auch eine neue Webseite…die die nächsten Tage online gehen wird.

Hier jetzt aber mal die wichtigsten Links fürs persönliche Update.

Veranstaltungen

Kulturvermittlung und Kulturelle Bildung durch und mit Gaming kann man am 15. und 16. 10 in Wolfenbüttel lernen. Es soll noch freie Plätze geben…

http://www.bundesakademie.de/programm/kulturmanagement-politik-wissenschaft/do/veranstaltung_details/ku20-14/

 

Social Media

Ein kurzes Einstiegsvideo in die Welt von youtubern findet man bei Spiegel Online.

http://www.spiegel.de/video/youtuber-let-s-player-fabian-siegismund-und-beauty-blogger-burke-video-1519619.html

 

Die YOU-Studie 2014 ( Achtung: Es handelt sich um eine Befragung auf einer Messe) kommt zu dem Ergebnis, dass YouTube und Facebook die Social Media Nutzung bei Jugendlichen dominieren. Die Praxis bestätigt die Bedeutung von YouTube durchaus. Facebook spielt hingegen kaum mehr eine Rolle.

http://www.you.de/Presse-Service/Pressemitteilungen/index.jsp?lang=de&id=550464

 

WhatsApp hat bei seinem letzten Update wohl die Datenschutz Einstellungen geändert und teilweise zurückgesetzt.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/datenschutz-whatsapp-nutzer-aufgepasst-13147402.html

 

TV und Internet

Neben der zunehmenden Bedeutung von YouTube verlagert sich auch das Fernsehverhalten der jungen Generation immer mehr ins Netz. Die Vorteile gegenüber dem klassischen linearen Fernsehen liegen klar auf der Hand. Jetzt startet einer der großen „global player“ für Onlinevideodienste mit einem kostenlosen Probemonat in Deutschland.

 

http://www.golem.de/news/streaming-dienst-netflix-startet-mit-kostenlosem-probemonat-1409-109271.html

 

Computerspiele

Microsoft hat Minecraft gekauft. Mit über 42 Millionen verkauften Spielen übernehmen sie damit eine riesen Nutzerbasis.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-kauft-Minecraft-Entwickler-Mojang-fuer-2-5-Milliarden-US-Dollar-2391574.html

Projekte

Die Ergebnisse des tollen Projektes „Jugend hackt“ sind online. Hier kann man sehen was die Jugendlichen so erarbeitet haben.

http://hacks.youngrewiredstate.org/events/jugendhackt

Wochenrückblick und Winterpause

Wie vielleicht dem ein oder anderen aufgefallen ist, fiel der Wochenrückblick letzte Woche aus. Durch den Umzug bedingt, habe ich zu Hause noch kein Internet und der mobile Empfang in meiner neuen Wohnung ist nicht gerade berauschend. Doch das Chaos lichtet sich und Weihnachten naht. Darum gibt es jetzt zur Wochenmitte schon den letzten Wochenrückblick für 2013. 2014 werde ich dann erst Ende Januar wieder starten. Anfang des Jahres bin ich zwei Wochen in der Schweiz, um meine ersten Seminare an der PH Schaffhausen zu halten. Danach bin ich wieder wie gewohnt ansprechbar. Apropos Weihnachten…das ist ja immer die Zeit der Spenden und Geschenke. Wie wäre es denn mal mit einer Blog- Patenschaft beim Medienpädagogik- Praxisblog? Die Betreiber machen sich super viel Mühe und der Blog ist lesenswert und  informativ. Hier fließt viel Herzblut und Freizeit in die Gestaltung der Infos. Eine Patenschaft ist schon ab 1€ pro Monat möglich. Wer das unterstützen möchte, kann sich hier weiter informieren: http://www.medienpaedagogik-praxis.de/blog-patenschaft/

So, Ende des Werbeblogs und der Plaudereien, viel Spaß beim Lesen – eine schöne Weihnachtszeit und vielen Dank für das tolle und aufregende Jahr 2013 und die Unterstützung, durch die vielen tollen Netzwerkpartner und Blogleser/-innen!

Projekte

Tolles Projekt einer Grundschule. Trickfilm und 3D – Druck in Kombination.

http://3d-druck-trifft-trickfilm.blogspot.de/2013/12/filme-des-ersten-projektes-3d-druck.html

Youtube

Bei Youtube kann jetzt Jeder mit einem verifizierten Account live streamen. Wer also seine Veranstaltung/ Vortrag etc. live ins Netz übertragen will, kann dies jetzt auch mit Hilfe von Youtube tun.

http://t3n.de/news/youtube-livestream-fuer-alle-516590/

Es kommt Bewegung in die beliebte „Let`s play“ Szene. Youtube fängt an (kommerziell) erfolgreiche Let`s Player nach Rechtenachweisen bezüglich der von Ihnen verwendeten Spielen zu befragen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/YouTube-verlangt-Rechtenachweise-bei-Gameplay-Videos-2065700.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Spannende Links

Zukunfttrends von IBM analysiert. Seit 2006 versucht IBM die digitale Zukunft vorherzusagen. Was sie uns für 2016 prophezeien….kann man hier nachlesen.

http://t3n.de/news/ibm-diese-5-trends-naechsten-517498/

Viele Infos über Computerspiele hat die GEW- Die Bildungsgewerkschaft veröffentlicht.

http://www.gew.de/Computerspiele.html

Die Suchtrends 2013 bei google sind veröffentlicht worden. Wer wissen will wonach die Deutschen am häufigsten gesucht haben- wird überrascht sein.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestagswahl-Helene-Fischer-Harlem-Shake-und-Gangnam-Style-dominieren-in-den-Suchtrends-2013-2067806.html

Facebook arbeitet weiter an seinen Werbeformaten. Getestet werden gerade automatisch startende Werbeclips.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Werbevideo-startet-von-selbst-2068043.html