Wochenrückblick KW27

Die letzte Woche vor den Ferien ist immer die Woche der Projekte. An dem meisten Schulen läuft kein regulärer Unterricht mehr und darum werden verstärkt Medienprojekte angefragt. So war es eine anstrengende Woche und ich wünsche allen, die was davon haben erst mal schöne Sommerferien!

Veranstaltungen

Wer noch nicht weiß, was er im zweiten Halbjahr des Jahres so alles machen soll, ist mit den Veranstaltungshinweisen von spielbar.de gut bedient.

http://www.spielbar.de/neu/2013/07/veranstaltungshinweise-fur-das-2-halbjahr-games-medienpadagogik/

Spannende Projekte

Das Projekt „Berufsrouten Leipzig“ erklärt ein Begleitfilm zum Projekt. Ein super Ansatz für die Berufsorientierung.

http://medialepfade.de/2013/07/berufsrouten-leipzig-starten-zu-den-berufsweltmeisterschaften/

Umfangreiche Materialien zur produktiven Medienarbeit finden sich auf

http://www.produktive-medienarbeit.de/

Whats App Alternativen

Nachdem so viel über WhatsApp diskutiert wurde, tauchen jetzt die ersten Alternativen auf. Über Threema und Viber (auch auf dem PC nutzbar) kann man hier nachlesen:

http://www.henning-tillmann.de/2013/06/threema-eine-gute-und-sichere-whatsapp-alternative/

http://www.chip.de/news/Viber-WhatsApp-Alternative-fuer-Smartphone-PC_61931505.html

Facebook

Facebook hat endgültig die Einrichtung von „zuverlässigen Kontakten“ freigeschaltet. Unter den Sicherheitseinstellungen kann man jetzt bis zu 5 Freunde festlegen, die man bei Passwortverlust kontaktieren kann. Diese bekommen dann einen Code angezeigt, den man wiederrum eingeben muss um sein Profil wieder freizuschalten. Von diesen Codes braucht man mindestens drei Stück, um Zugang zum Profil zu bekommen. Bisher konnte ich allerdings zwar meine Kontakte einrichten, erhielt aber keine Möglichkeit sie zu kontaktieren als ich die Funktion ausprobieren wollte.

Unbenannt

 

 

 

 

Fakeprofile, z.B. von berühmten Personen für Unterrichtszwecke kann man mit dem Tool http://www.classtools.net/fb/home/page erstellen. Allerdings zeigt die Seite richtig viel Werbung.  Außerdem sind in den letzten zwei Wochen „Dinge die …“ Seiten populär geworden. Seiten wie „Dinge die ein Student der Sozialen Arbeit nicht sagt“ gibt es mittlerweile zu (fast) jedem Berufszweig.

https://www.facebook.com/pages/Dinge-die-ein-Student-der-Sozialen-Arbeit-nicht-sagt/454870844612304

Sonstiges

Hamburgs Datenschützer geht gegen google vor.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hamburgs-Datenschutzbeauftragter-geht-offiziell-gegen-Google-vor-1911783.html

Eine kleine Analyse von Mathevideos im Web findet man hier.

http://mathemooc.de/

App Anbieter von Smurfs Village (einer Spiele- App für Kinder) abgemahnt.

http://www.watchyourweb.de/p4101001095_477.html#474b31aa82dde0b26704ee078b09c9f1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s