Close

Wochenrückblick KW28

Wieder einmal geht die Woche zu Ende und somit kommt der neue Wochenrückblick. Diesmal sogar mit kleinem WM- Bezug 😉 und dem Link zum lang versprochenen Smartphone Dossier.

Veranstaltungen

Am Montag bin ich in Frankfurt beim webmontag in der Brotfabrik zu sehen. Ab 19 Uhr geht’s los und ich bin mit einem Kurzvortrag zum Thema Gamification in der Bildung mit dabei.

http://www.wmfra.de/programm/webmontag-frankfurt-62-was-hanschen-nicht-lernt-bildung.html

Das von der Initiative Creative Gaming e.V. (www.creative-gaming.eu) initiierte PLAY14 Festival für kreatives Computerspielen zeigt vom 16. bis 20. September 2014 in Hamburg, was mit digitalen Spielen alles machbar ist und welche Möglichkeiten der kreativen Gestaltung sie für Bildung, Ausbildung, Kunst und Wissenschaft eröffnen. Zentrale Elemente bei PLAY14 sind die vier Bereiche: Sehen, Machen, Reden und Feiern. Diese stehen für mehr als 200 Veranstaltungen wie interaktive Ausstellungen, praxisnahe Workshops, Vorträge, Talks und Kultur- Aktionen rund um Computerspiele in der ganzen Stadt.

http://creative-gaming.eu/play14/

Fussball

Fussball? Naja nicht ganz. Es geht eher um spannende Internetphänomene rund um das Spiel Deutschland – Brasilien. Bei Twitter hat das Ganze dazu geführt, dass in den USA der Hashtag #blitzkreig ein trending Topic war. Ja richtig- sogar falsch geschrieben. Darüber hinaus haben sich diverse Nazi-Vergleiche zum Spiel im englischsprachigen Raum verbreitet. Ich bin immer noch ein wenig überrascht, wie sehr diese Zeit ihre Spuren hinterlassen hat und das Bild von Deutschland im Ausland prägt.

https://twitter.com/hashtag/blitzkreig

Außerdem ein Interessanter Einblick in die Berichterstattung von google zum Spiel.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/google-manipuliert-das-7-1-der-deutschen-13037902.html

Facebook

Facebook Botnetz abgeschaltet: Ein Netzwerk, dass sich vor allem über Facebook Nachrichten neue Opfer gesucht hat, ist jetzt offline. Die Masche kann und wird natürlich in ähnlicher Form von anderen Betreibern fortgesetzt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-bekaempft-Facebook-Botnet-2253242.html

Halb Europa ist laut einer neuen Umfrage bei Facebook täglich aktiv. Schlusslicht im europäischen Vergleich ist Deutschland.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Halb-Europa-nutzt-taeglich-Facebook-2253342.html

Smartphonewebsite_smartphone

Unser lang angekündigtes Dossier zum Thema „ Das erste Smartphone“ ist endlich online. Was muss man beachten, wenn man ein Smartphone an seine Kinder verschenken will und welche Regeln kann man aufstellen.

http://infocafe.org/neues-dossier-das-erste-smartphone/

Was ist eigentlich so faszinierend an Spielen wie „Clash of Clans“ ? Bei klicksafe findet man ein kurzes Dossier zum Thema.

http://www.klicksafe.de/service/aktuelles/news/detail/warum-spiele-wie-clash-of-clans-ein-hohes-suchtpotenzial-bergen/

Partizipation

Online mitmachen und entscheiden, so heißt eine Studie, die sich mit Onlinepartizipation auseinander gesetzt hat.

http://www.hiig.de/wp-content/uploads/2014/06/20140609_Studie_DIGITAL.pdf

Abmahnungen

Gerade überrollt eine Abmahnwelle Deutschland. Wenn man den Medien glauben darf, werden viele Briefe verschickt, in denen Geld gefordert wird. Wer betroffen ist, einfach mal reinklicken.

http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/riesige-filesharing-fake-abmahnwelle-ueberrollt-deutschland-54119/

 

Wochenrückblick KW23

Nachdem diese Woche in den Medien vom Hochwasser bestimmt war, spiegelt sich das Thema auch im Wochenrückblick wieder. Viel Spaß beim lesen und durchklicken!

Veranstaltungen

Die Anmeldung für das nächste Jahrestreffen der deutschen Spieleforschung ist jetzt möglich. Schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt. Allerdings muss jeder Teilnehmer selbst etwas vortragen.

http://researchinggames.net/

Bildung

Schöne Unterrichtsbeispiele aus dem „Safer Internet-Aktions-Monat“ hat saferinternet.at jetzt als pdf zur Verfügung gestellt.

http://www.saferinternet.at/uploads/tx_simaterials/Beispielsammlung_2013_Web.pdf

Die Seite hatte ich schon öfters verlinkt, jetzt wird es aber mal wieder Zeit sie erneut zu verlinken… eine Seite mit Apps für den Schulgebrauch.

http://www.schule-apps.de/

Mobile

Ein Handy, das komplett fair produziert werden soll, befindet sich gerade in der Entwicklung. Welche Probleme es dabei gibt zeigt der Spiegel Artikel auf.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/fairphonehone-designer-entwickeln-ein-fair-trade-handy-a-876753.html

Ein SZ-Redakteur verliert sein Iphone und verfolgt nun das Leben des „neuen Besitzers“ über die Backup- Funktion des Handys. Spannende Geschichte.

http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/39735/1/1

Die Deutschen sind nicht wirklich empfänglich für neue Zahlungsmethoden. So steht Deutschland beim Bezahlen mit dem Handy noch ganz weit hinten an.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wenig-Fortschritt-bei-Mobile-Payment-1883331.html

2013 wird vermutlich das erste Jahr, in dem mehr Smartphones als Handys verkauft werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/IDC-Smartphones-ueberholen-Handys-1883068.html

Sonstiges

Mal wieder werden auf Facebook Aufrufe gegen eine bestimmte Person laut. In dem aktuellen Fall soll eine Nutzerin im Zuge der Flut von einem “widerwärtigem Ossi-Pack” das “in den Fluten ersaufen” soll gesprochen haben.  Was dahinter steckt, kann man hier nachlesen ( bitte bis zum Ende lesen).

http://www.mimikama.at/allgemein/moderne-hexenjagd-auf-facebook/

Seit 2009 gibt es den Blog „superlevel“. Hier kann man fast täglich aktuelles aus  der Welt der Indiegames, Onlinegames, Freewaregames, Retrokultur, Computermusik  etc. lesen.

http://superlevel.de/

Facebook will es für die Nutzer einfacher gestalten über Facebook Sachen zu bezahlen. So wird die Plattform langsam auch zu Shoppingseite für virtuelle und reale Güter. Zumindest hätte das Herr Zuckerberg gerne…

https://developers.facebook.com/blog/post/2013/06/05/local-currency-payments-breaking-change/

In vielen Gemeinden, die vom Hochwasser bedroht werden, sind die letzten Tage Facebookseiten entstanden, um die Hilfe zu Koordinieren.   dresdent Auf diesen Seiten ist sehr schön zu sehen, wie schnell und einfach sich Menschen über Soziale Netzwerke zusammenfinden können wenn es darauf ankommt. Ein schönes Beispiel für die positiven Seiten des Internets.

https://www.facebook.com/FluthilfeDresden